Portal de Canarias

Kanarische Inseln El Hierro

Die Kanaren

El Hierro

La Palma La Gomera

La Palma

La Gomera

Teneriffa Gran Canaria

Teneriffa

Gran Canaria

Fuerteventura Lanzarote

Fuerteventura

Lanzarote

Impressum

 

All Inclusive Kanaren Reise

All Inclusive Kanaren

 

Lage der Kanaren La Palma

La Palma

Information

La Palma liegt im Nord-Westen des Kanarischen Archipels, etwa 84 km von Teneriffa entfernt. Sie ist von allen Inseln diejenige, die das ganze Jahr hindurch am meisten grün ist. Daher wird sie auch grüne Insel (isla verde) oder schöne Insel (isla bonita) genannt. Mit einer Gesamtfläche von 708 km² ist La Palma nach El Hierro und La Gomera die drittkleinste Insel der Kanaren und nimmt damit 10% der Gesamtfläche des Archipels ein.

Satellitenbild La Palma

Die 3 westlichsten Inseln sind nicht nur die kleinsten, sie sind geologisch auch die jüngsten Vulkaninseln. Trotz der geringen Grundfläche (Küstenlänge 155 km) hat La Palma sehr hohe Gebirge, gehört damit zu den steilsten Inseln der Welt. Besonders beeindruckend ist der hohe Gebirgszug mit dem höchstem Berg, dem Roque de los Muchachos mit 2.426 m. Die Abmessung von Nord nach Süd beträgt 45 km und an der breitesten Stelle von Ost nach West 29 km. Dem Besucher erwartet eine ausserordentlich schöne und sehr vielseitige Landschaft aus über 100 Vulkanen. Steile und hohe Gebirgszüge und tiefe Schluchten wechseln einander ab. Wenn nicht die das ganze Jahr über milden klimatischen Bedingungen wären, so könnte der Eindruck entstehen als sei man mitten in den Alpen. Erstaunlich ist zu sehen, auf welch steilen Felsen noch Bäume wachsen können.

Die wichtigsten Städte der Insel sind die Hauptstadt Santa Cruz im Osten und Los Llanos de Aridane im Westen der Insel.

 

La Palma kennt keinen Massentourismus. Die Hauptstadt und die Dörfer haben ihr Gesicht mit den Jahren kaum verändert und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Die Insel ist genau das Richtige für Touristen, denen Naturerlebnis, Erholung und viel Ruhe am Wichtigsten sind. Wer etwas Abwechslung liebt, der findet bereits auf der Insel ein reichhaltiges Sport- und Freizeit-Angebot, kann aber auch nach Teneriffa fliegen oder mit der Fähre anreisen, dort weitere Freizeitparks (Loro Parque, Siam Park, Teide...) besuchen und sich dann wieder in das grüne Paradies zurück begeben. Beliebt ist La Palma auch zum Wandern, es gibt ein sehr gut ausgebautes Wandernetz.

Die einzigartige Landschaft veranlasste die UNESCO im Jahr 2003 die gesamte Insel zum Biosphärenreservat zu erklären.

Es gibt malerisch schöne Strassen, abwechslungsreiche bewaldete Gebirgslandschaften und Erholung pur. Die reine Luft, weit entfernt von jeglichen Industriegebieten und die geringe nächtliche Lichtmenge der Siedlungen sind der Grund, warum der Roque de los Muchachos ausgewählt wurde, um Standpunkt einer der wichtigsten internationalen Sternwarten der Welt zu werden. Mit einem Durchmesser von 10,4 m hat La Palma das grösste Teleskop der Nordhalbkugel.

Ländlicher Tourismus (turismo rural) spielt auf La Palma - im Gegensatz zu den Haupt-Touristen-Inseln (Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura) - eine ganz besondere Rolle. Um einer Verbauung entgegen zu wirken, wurden mit den Jahren viele verlassene typisch kanarische Bauten renoviert, um Touristen das richtige Ambiente zu bieten.

180.000 Urlauber hat La Palma jedes Jahr. Im Vergleich dazu sind es allein auf Teneriffa jährlich über 5 Millionen. Es gibt nur 8.000 Gästebetten; auf den Kanaren sind es insgesamt über 400.000.

Die Einwohnerzahl lag 2005 bei 85.252 Einwohnern, was 120 Einwohnern pro km² entspricht (Quelle: ISTAC). Sie sind auf die 14 Gemeinden (Municipios) verteilt. Das Cabildo, die lokale Inselverwaltung befindet sich in der Hauptstadt Santa Cruz.

Übrigens, was nur wenige Touristen wissen, das ist, dass “La Palma” lediglich die Kurzfassung des eigentlichen Namens “San Miguel de La Palma” ist.

Weitere interessante Links über die Kanaren im Zusammenhang mit La Palma:
Geschichte/Wirtschaft  Wetter und Klima  Vegetation  Tiere  Touristeninformation

Lastminute-Reisepreisvergleich

 

[Portal de Canarias] [Die Kanaren] [Kanaren Reisen] [El Hierro] [La Palma] [Info La Palma] [Wetter La Palma] [Strand-Wetter La Palma] [Meersalz La Palma] [Natur La Palma] [Landkarte La Palma] [Karte La Palma] [Freizeit-Angebot La Palma] [Sport und Spass La Palma] [Wandern La Palma] [Verkehr Entfernungen La Palma] [Produkte aus La Palma] [Gemeinde La Palma] [Anreise La Palma] [Adressen La Palma] [Ferienhaus La Palma] [Ferienwohnung La Palma] [La Gomera] [Teneriffa] [Gran Canaria] [Fuerteventura] [Lanzarote] [Impressum Portal de Canarias] [Sitemap]

Pauschal-Reise

Flug Kanaren

Lastminute

All Inclusive

Reise Kanarische Inseln buchen

Ferienhäuser
Ferienwohnung

 

Reisen Kanaren Ab in den Urlaub