Portal de Canarias

Kanarische Inseln El Hierro

Die Kanaren

El Hierro

La Palma La Gomera

La Palma

La Gomera

Teneriffa Gran Canaria

Teneriffa

Gran Canaria

Fuerteventura Lanzarote

Fuerteventura

Lanzarote

Impressum

 

All Inclusive Kanaren Reise

All Inclusive Kanaren

 

Natur und Klima Lanzarote

Im Norden Lanzarotes liegt mit 670 m der höchste Berg, der Peñas del Coche. Er ist jedoch nicht hoch genug, um Passatwolken zu stauen. Die Niederschlagsmenge ist mit 135 mm pro Jahr die geringste aller Kanarischen Inseln. Nur im Norden fällt nennenswerter Regen im Winter. Daher verwandelt sich hier die Landschaft im Frühjahr in einem wahren Blütenteppich. Zudem ist die Gegend ausserordentlich reich an Palmen, was sie beeindruckend schön macht. Bei den Palmen handelt es sich um die typische Kanarenpalme (Phoenix canariensis)    Foto: NASA

Lanzarote Fuerteventura

Die trockenen klimatischen Bedingungen auf Lanzarote lasLanzarote Florasen flächenhaft eine reiche Vegetation nicht aufkommen, Wälder kommen nicht vor. Aber von den ersten Eroberern wurde die Insel als grün und blütenreich beschrieben. Tatsächlich lassen sich noch heute Reste von Lorbeerwald-Vegetation auf den höchsten Berggipfeln finden. Im Zuge der landwirtschaftlichen Nutzung und insbesondere nach den grossen Vulkan-Ausbrüchen zwischen 1730-36 sowie 1824 und einigen Trockenjahren, sind jedoch grosse Teile der Inselfläche vegetationsarm und von jungem Vulkanismus be

 

deckt. Auch ist die Niederschlagsmenge heute geringer als noch vor 200 Jahren. Die Vegetation ist mit etwa 500 Pflanzenarten deutlich artenärmer als auf den Westinseln und wird von wüstenähnlicher Vegetation dominiert (Sukkulenten, Salzpflanzen). Die jungen Vulkanflächen werden von Flechten besiedelt, die klimatischen Verhältnisse lassen eine stärkere Besiedlung nicht zu. Das Ökosystem ist zudem empfindlich gegen Zerstörung. Wird die Vegetation an manchen Flächen vernichtet, so kann es viele Jahre dauern, bis gleichwertiger Ersatz nachwächst. Touristen werden daher von der Inselregierung gebeten, die Wege nicht zu verlassen. Grüne Oasen sind jedoch im Bereich menschlicher Siedlungen zu finden.

Lanzarote-Satellitenbild-FotoWasser war schon seit je her das kostbarste Gut der Menschen. Es gibt keine Bäche, so mussten die Einwohner mit dem Wasser sorgfältig umgehen. Heute versorgen Wasser-Entsalzungsanlagen weite Teile der Bevölkerung.

Vom Satelliten aus, sind die kargen vulkanischen Gesteinsmassive gut sichtbar und eine Vegetations-Zonierung wie z.B. auf Teneriffa ist nicht zu finden. Die Kontraste werden nur durch unterschiedliche Vulkangesteine verursacht, deren Alter stark variiert.

Trotz der Nähe zur Sahara, sind die klimatischen Verhältnisse auch im Sommer angenehm, da der kalte Atlantikstrom einer hohen Lufterwärmung entgegen wirkt. Heiss wird es für einige Tage lediglich dann, wenn bei besonderen Wetterlagen Calima-Winde Saharastaub nach Lanzarote führen und Höchsttemperaturen um die 40 Grad erzeugen können. Dieses beeindruckende Naturschauspiel dauert nur wenige Tage an. Siehe dazu auch das Kapitel über das Klima der Kanarischen Inseln. Das aktuelle Wetter mit Wettervorhersage gibt es hier.

Winde aus der Sahara haben auf die Insel den gelben Sand gebracht. So hat Puerto del Carmen einen 10 km langen Sandstrand mit zahlreichen Restaurants. Auch im Süden (Playa Blanca) gibt es herrliche Sandstrände.

Tiere des Meeres

Besonderer Anziehungspunkt für viele Touristen sind die Wal- und Definfahrten. Die Meeresfauna ist nicht nur artenreich, sondern auch sehr fischreich.

Die Tierwelt der Insel ist dagegen wegen sich wenig unterscheidenden Biotopen artenarm, beherbergt aber dennoch einige Besonderheiten, wie den weissen Krebs (Remipedia) am Strand von Jameos del Agua und die Eidechse Gallotia atlantica. Bei den Vögeln fallen der vom aussterben bedrohte Eleonorenfalke und der Fischadler auf.

Karte LanzaroteAktuelles Wetter KanarenAktuelles-Starnd-WetterNatur auf LanzaroteInformationen über Lanzarote

Karte

aktuelles Wetter

Strand-Wetter

Natur

Info

[Portal de Canarias] [Die Kanaren] [Kanaren Reisen] [El Hierro] [La Palma] [La Gomera] [Teneriffa] [Gran Canaria] [Fuerteventura] [Lanzarote] [Info Lanzarote] [Landkarte Lanzarote] [Karte Lanzarote] [Wetter Lanzarote] [Strand-Wetter Lanzarote] [Klima Lanzarote] [Natur und Klima Lanzarote] [Freizeit Angebot Lanzarote] [Sport und Spass Lanzarote] [Verkehr Entfernungen Lanzarote] [Flug Lanzarote] [Fähre Lanzarote] [Gemeinden Lanzarote] [Adressen Lanzarote] [Ferienhaus Lanzarote] [Ferienwohnung Lanzarote] [Impressum Portal de Canarias] [Sitemap]

Pauschal-Reise

Flug Kanaren

Lastminute

All Inclusive

Reise Kanarische Inseln buchen

Ferienhäuser
Ferienwohnung

 

Reisen Kanaren Ab in den Urlaub