Portal de Canarias

Kanarische Inseln El Hierro

Die Kanaren

El Hierro

La Palma La Gomera

La Palma

La Gomera

Teneriffa Gran Canaria

Teneriffa

Gran Canaria

Fuerteventura Lanzarote

Fuerteventura

Lanzarote

Impressum

 

All Inclusive Kanaren Reise

All Inclusive Kanaren

 

logo Oceano SostenibleTENERIFFA, April 2010 – Der Verband OCÉANO SOSTENIBLE gründete das erste Mikroreservat, das dem nachhaltigen Tauchen gewidmet ist, in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Adeje.

 

Vor fünf Jahren hat der Tauchclub The Ocean Dreams Factory auf Teneriffa ein Programm gestartet, um die marinen Ökosysteme in den Tiefen des “Puertito de Adeje” (dem Hafengebiet von Adeje) wiederherzustellen. Waren diese bisher von der Diademseeigelplage verwüstet und ohne jegliches Leben, so verwandelte sich der Bereich in eine Oase mit zahlreichen Spezies. Darunter sind sieben Exemplare der Suppenschildkröte (Chelonia mydas), die auf der Liste der bedrohten kanarischen Arten steht. Auch Seepferdchen (Hippocampus ramulosus) und die Harlekinkrabben (Platypodiella picta) haben sich hier wieder angesiedelt.

Der Diademseeigel ist momentan einer der am meisten verbreitetsten Wirbellosen auf dem kanarischen Meeresgrund und hat sich in eines seiner größten Probleme verwandelt. Mehr als 60% der felsigen Unterwasserwelt sind von dem Auftreten dieses Stachelhäuters betroffen, dessen Ausbreitung aufgrund mangelnder natürlicher Feinde unkontrolliert verläuft. Er ist verantwortlich für die Entstehung der sogenannten blanquizales – den kahl gefressenen Stellen. Die Ausbreitung dieser Stellen bedingt ein Verschwinden der Algenschicht. Dies wiederum wirkt sich direkt auf den handwerklichen Fischereisektor aus, indem er die ausnutzbaren Fischressourcen reduziert. Sie stellen somit eine echte Bedrohung für die Erhaltung der Unterwasserökosysteme der kanarischen Inseln dar.

FLYOVER, ein Werkzeug des nachhaltigen Tourismus und ein Versuch des Naturschutz

FLYOVER hat sich zum Ziel gesetzt, die Einzigartigkeit und den Wert der Unterwasserwelten bekannt zu machen und die Auswirkungen der Einflüsse der Taucher zu minimieren. Es bietet eine neue MöglichkeitTeneriffa Taucher mit Schildkröte für Touristen und Einwohner, auch ohne jegliche Taucherfahrung, Umweltschutz am eigenen zu Leib erfahren und die unbeschreiblichen Lebewesen des Meeres zu entdecken.

Unterstützt von “Project aware von PADI” und “Océano Sostenible”, lässt “The Ocean Dreams Factory” den Besucher teilhaben an der Erfahrung der Regeneration eines marinen Mikrosreservates in dessen Rahmen er die Schönheit der “Costa Adeje” entdecken kann.

Um ein hohes Maß an Sicherheit und Service zu gewährleisten, gleitet der unerfahrene Teilnehmer geleitet von professionellen Tauchern mit langjähriger Erfahrung unter Wasser über die regenerierte Zone. Dabei interagiert er mit den hier lebenden Spezies und kann an verschiedenen Aktivitäten der Forschung und des Schutzes mitwirken.

Dank des Engagements und der Verpflichtung seiner Gründer, David Novillo, Miguel López-Doriga, (The Ocean Dreams Factory) und Javier Almunia (Océano sostenible), gegenüber der Natur, der Umwelt und der kanarischen Gesellschaft werden 10% der Gewinne dieses innovativen Produkts die Projekte von Océano Sostenible finanzieren. Dazu zählen unter anderem die Leitung und Führung des ersten kanarischen marinen Mikroreservats.

Océano Sostenible veranlasst in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung von Adeje die Gründung der AULA MARINA im EL PUERTITO DE ADEJE.

Océano Sostenible arbeitet mit den öffentlichen Verwaltungen und Unternehmen zusammen, die mit der Wasserwelt verbunden sind um die AULA MARINA einzuführen. Seine Begründung soll die Möglichkeit bieten, Strategien zu entwickeln, die Ressourcen nachhaltig zu nutzen und die Degradierung der regenerierten Zone zu verhindern. Außerdem soll es die lokale Entwicklung auf einem nachhaltigen Modell begünstigen. Dafür werden Führungsmodelle entwickelt. In diesem Rahmen sollen wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden und die Verbreitung von Wissen über die natürlichen Werte einer solch wichtigen touristischen Ressource gesichert werden. Denn die Wahrung eines solchen Gebiets ist so nie zuvor in Spanien dagewesen.

Salemas vor TeneriffaFür den Stadtrat des Tourismus, Herrn Miguel Ángel Santos, ist “diese wissenschaftliche und bahnbrechende Initiative ein großer Einsatz der Verwaltung, da es eine einzigartige Erfahrung darstellt. Außerdem fördert sie das Studium der Artenvielfalt und die nachhaltige Entwicklung unserer maritimen Umwelt und die Auseinandersetzung mit ebendieser”.

Für alle Aktivitäten der Umweltgleichung wird freie Software und das Internet genutzt. Auch um die Effekte der Sensibilisierung zu verstärken und sie an ein möglichst breites Publikum zu tragen.

Océano Sostenible bietet außerdem technische und wissenschaftliche Unterstützung für Institutionen, die Untersuchungen über diesen Bereich durchführen, oder das vorgestellte Modell exportieren möchten.

Wenn Sie mit Océano Sostenible kooperieren möchten, wenden Sie sich gerne an: info@oceaanosostenible.org

 

* Wissenschaftlicher Leiter des Projekts: Dr. Francisco Javier Almunia

* Technischer Leiter des Projekts:  David Novillo Gomez 

* Kommunikationsdirektorin: María Feduchi 

 

Kanaren Vegetation edTeide Nationalpark edVegetationszonen der KanarenTeneriffa-Klima-KanarenRadarbild von Teneriffa

Natur Teneriffa

Teide

Vegetationszonen

Klima

Radarbild

[Portal de Canarias] [Die Kanaren] [Kanaren Reisen] [El Hierro] [La Palma] [La Gomera] [Teneriffa] [Info Teneriffa] [Karte Teneriffa] [Landkarte Teneriffa] [Wetter Teneriffa Kanaren] [Teneriffa Wetter] [Strand-Wetter-Teneriffa] [Klima Teneriffa] [Natur Teneriffa] [Vegetationszonen Teneriffa] [Radarbild Teneriffa] [Nacht-Foto Teneriffa] [Naturschutz Teneriffa] [Freizeit Angebot Teneriffa] [Sport und Spass Teneriffa] [Städte und Orte Teneriffa] [Kultur Angebot Teneriffa] [Immobilien Teneriffa] [Verkehr Entfernungen Teneriffa] [Flug Teneriffa] [Bus Teneriffa] [Busfahrplan Teneriffa] [Buslinien Teneriffa] [Bonobus Teneriffa] [Gemeinden Teneriffa] [Adressen Teneriffa] [Unternehmen auf Teneriffa] [Wein Teneriffa] [Bio Finca Teneriffa] [Teneriffa Video] [Angellizenz Teneriffa] [Touristeninformation Teneriffa] [Gran Canaria] [Fuerteventura] [Lanzarote] [Impressum Portal de Canarias] [Sitemap]

Pauschal-Reise

Flug Kanaren

Lastminute

All Inclusive

Reise Kanarische Inseln buchen

Ferienhäuser
Ferienwohnung

 

Reisen Kanaren Ab in den Urlaub