Portal de Canarias

Kanarische Inseln El Hierro

Die Kanaren

El Hierro

La Palma La Gomera

La Palma

La Gomera

Teneriffa Gran Canaria

Teneriffa

Gran Canaria

Fuerteventura Lanzarote

Fuerteventura

Lanzarote

Impressum

 

All Inclusive Kanaren Reise

All Inclusive Kanaren

 

Klima Fuerteventura

Fuerteventura Wetter und KlimaDie Kanareninsel Fuerteventura zeichnet sich durch ein warm-gemäßigtes Klima aus. Trotz der Nähe zu Afrika ist es aber nicht heiss. So ist es nicht verwunderlich, wenn Festlandspanier hier Urlaub machen, um der Hitze auf dem spanischem Festland zu entfliehen. Statt 40 Grad erleben sie nun angenehme 25 Grad. Fuerteventura hat ein ausgesprochen gesundes Klima, es ist weder heiss noch kalt an nahezu allen Tagen im Jahr. Die Temperatur-Unterschiede sind zwischen Tag und Nacht, sowie auch zwischen den Monaten sind sehr gering. Die mittlere Jahrestemperatur liegt bei 21 Grad und die Luftfeuchtigkeit bei angenehmen 15-55%.

Fuerteventura und Nachbarinseln

Wegen der niedrigen Gebirgsketten gibt es keine nennenswerte Aufstauung der Wolken. Im Gegensatz zu Teneriffa und La Palma ziehen die Wolken über die Insel hinweg. Fuerteventura bietet daher eine Schönwettergarantie an nahezu allen (!) Tagen im Jahr. 2.900 Sonnenscheinstunden sind im Jahresmittel errechnet worden. Bedingt durch die Nähe zum Äquator sind die Tage lang, nämlich 14 Stunden im Sommer und 11 Stunden im Winter. Die Passatwolken sorgen für gelegentlichen angenehmen Schatten und bedingen einen weissblauen Himmel.

Die Wassertemperatur schwankt zwischen 19 Grad im Winter und 22 Grad im Sommer.

Der Wind und die angenehmen Temperaturen haben zur Folge dass viele Touristen das Wetter und die Sonne unterschätzen und ohne ausrechendem Schutz am Strand liegen. Starker Sonnenbrand ist dann die Folge.

 

Fuerteventura bedeutet übersetzt “starke Winde,” so ist zu beachten, dass oft Wind am Strand vorhanden ist, der ideale Bedingungen für das Windsurfen bietet. Die Windstärke liegt meist bei 4.

Im Gegensatz zu den westlichen Inseln La Palma (486 mm), Teneriffa (420 mm) und Gran Canaria (325 mm) ist Fuerteventura mit 147 mm Niederschlag im Jahr eine sehr trockene Insel. Der Pico de Pico de la Zarsas, der mit 807 m höchster Berg Fuerteventuras, ist zu klein um die Feuchte der Passatwolken nutzen zu können. In den Höhenlagen gibt daher nur Nebelnässe aber keinen Niederschlag da Passatwolken über der Insel vorbeiziehen und nicht aufgestaut werden. So ist das Wetter selten regnerisch. Wolkengrenze liegt bei 900m im Sommer und 1.700 m im Winter. Mehr Informationen hierzu (mit Satellitenbild) im Kapitel über das Wetter und Klima auf den Kanaren.

Klima-Tabelle Fuerteventura (Durchschnittswerte)

 

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Jahr

Sonnenstunden/Tag

6

7

8

8

9

10

11

11

9

8

7

7

8,4

Temperatur Tag

19

20

23

24

24

26

28

29

27

26

24

20

24

Mindest-Temp. Nacht

12

12

14

15

17

18

18

19

18

17

16

14

16

Regentage/Monat

5

2

1

1

1

0

0

0

0

1

3

5

1,6

Wassertemperatur

18

18

17

17

18

20

20

21

22

22

20

19

19,3

Satellitenbilder der Kanaren FuerteventuraStraende FuerteventuraWetter Fuerteventura-AktuellWolken Passat KanarenKlima Kanaren

Satellitenbild

Strand-Wetter

Aktuelles Wetter

Wolken

Klima Kanaren

[Portal de Canarias] [Die Kanaren] [Kanaren Reisen] [El Hierro] [La Palma] [La Gomera] [Teneriffa] [Gran Canaria] [Fuerteventura] [Fuerteventura Info] [Karte Fuerteventura] [Landkarte Fuerteventura] [Wetter Fuerteventura] [Klima Fuerteventura] [Strand-Wetter Fuerteventura] [Gemeinde Fuerteventura] [Ferienhaus Fuerteventura] [Ferienwohnung Fuerteventura] [Lanzarote] [Impressum Portal de Canarias] [Sitemap]

Pauschal-Reise

Flug Kanaren

Lastminute

All Inclusive

Reise Kanarische Inseln buchen

Ferienhäuser
Ferienwohnung

 

Reisen Kanaren Ab in den Urlaub